TEXTAUSZUG AUS “SCHWEIN GEHABT?”: Durch welche Hände, Maschinen und Werkzeuge muss ein Tier gehen, bis es als Fleischklops bei einer Fast-Food-Kette zum Verkauf angeboten werden kann? Eric Schlosser besucht einen Rinderschlachthof:


Durch welche Hände, Maschinen und Werkzeuge muss ein Tier gehen, bis es als Fleischklops bei einer Fast-Food-Kette zum Verkauf angeboten werden kann? Eric Schlosser besucht einen Rinderschlachthof:…

Jede Sekunde ein Gehirn, das Schlimme, sagt er, ist der feine, rosa Dunst, und dann die rosa Masse, die durch eine mit Plastik verkleidete Öffnung in eine Art Tank fließt. Wenn dieser Tank gefüllt ist, wird er sofort abgeholt und auf ein Frachtschiff gebracht. Asien nimmt diese blass-rosa Masse mit Kusshand, sagt Garcia. Und er erzählt, dass das Band auf immer schnellere Tempi eingestellt wurde, dass die Luft nicht mehr klar wurde, die rosa Masse förmlich in der Luft hing. Der Dunst umwölkte die Arbeiter, die am Kopftisch standen, in einer grässlichen Mischung von Gehirnmasse, Blut und schmierigem Fett. ::::

Source: TEXTAUSZUG AUS “SCHWEIN GEHABT?”: Durch welche Hände, Maschinen und Werkzeuge muss ein Tier gehen, bis es als Fleischklops bei einer Fast-Food-Kette zum Verkauf angeboten werden kann? Eric Schlosser besucht einen Rinderschlachthof:

One thought on “TEXTAUSZUG AUS “SCHWEIN GEHABT?”: Durch welche Hände, Maschinen und Werkzeuge muss ein Tier gehen, bis es als Fleischklops bei einer Fast-Food-Kette zum Verkauf angeboten werden kann? Eric Schlosser besucht einen Rinderschlachthof:

You could tell here, how to insert the OWN Awatar here!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s